Direkt zum Inhalt
Mutter und Tochter auf dem Balkon

Ottobrunn, Gartenstraße

Die Gemeinde Ottobrunn hat die BML BauService GmbH als Generalübernehmer mit der Planung und Bauabwicklung des Bauvorhabens in der Gartenstraße, Ottobrunn, beauftragt.

Baubeginn der von der Regierung von Oberbayern geförderten Baumaßnahme auf dem ca. 875 m² Grundstück war im März 2021. Die Baukosten betrugen rund 2,7 Mio €. Die Mieter, meist Mitarbeiter*innen der Gemeinde Ottobrunn, konnten zum 01.07.2022 ihre Wohnungen beziehen. 

Ansprechpartner:

Gemeinde Ottobrunn

Rathausplatz 1
85521 Ottobrunn
Auf der Karte ansehen

In den beiden 2-geschossigen Gebäuden gibt es 6 Wohnungen, die mit Fernwärme beheizt werden. Die drei 3-Zimmer-Wohnungen haben eine Größe von ca. 78 m², die drei 4-Zimmer Wohnungen sind ca. 94 m² groß. Die Gebäude sind unterkellert und barrierefrei. 
Besondere Merkmale werden das extensiv begrünte Flachdach sowie die Fassadenbegrünung.

Schlüsselübergabe an Ottobrunns 1. Bürgermeister Thomas Loderer durch Karl Scheinhardt, Geschäftsführer der BML BauService GmbH 

Weitere Mietobjekte

Ottobrunn, Putzbrunner Straße/Josef-Seliger-Straße

Die Baugesellschaft München-Land GmbH errichtete an der Putzbrunner Straße/Josef-Seliger-Straße in Ottobrunn 51 Mietwohnungen und 54 Tiefgaragenstellplätze.

Ottobrunn, Josef-Seliger-Siedlung

Auch für die am südöstlichen Stadtrand von München liegende Gemeinde Ottobrunn gehört es zu den gewaltigsten Herausforderungen, dafür zu sorgen, dass es mehr bezahlbaren Wohnraum gibt.