Direkt zum Inhalt
Ein Mann gießt die Blumen

Ottobrunn, Putzbrunner Straße/Josef-Seliger-Straße

Die Baugesellschaft München-Land GmbH errichtete an der Putzbrunner Straße/Josef-Seliger-Straße in Ottobrunn 51 Mietwohnungen und 54 Tiefgaragenstellplätze.

Die insgesamt 4 Häuser wurden als KfW-Effizienzhaus 70 nach der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung 2014 und dem Erneuerbare Energien Gesetz hergestellt. 

Ansprechpartner:

Gemeinde Ottobrunn

Rathausplatz 1
85521 Ottobrunn
Auf der Karte ansehen

3 Häuser sind mit einem Aufzug ausgestattet und damit schwellenlos über alle Etagen erreichbar. Insgesamt wurde eine Gesamtwohnfläche von ca. 3.396 m² geschaffen. Hinzu kommen weitere Flächen, die für soziale Einrichtungen genutzt werden können. Baubeginn und Abriss des Altbestandes ist im Oktober 2013 vollzogen worden. Die Übergabe der Wohnungen an die neuen Mieter wird am 21.12./22.12.2015 stattfinden.

Weitere Mietobjekte

Ottobrunn, Josef-Seliger-Siedlung

Auch für die am südöstlichen Stadtrand von München liegende Gemeinde Ottobrunn gehört es zu den gewaltigsten Herausforderungen, dafür zu sorgen, dass es mehr bezahlbaren Wohnraum gibt.

Ottobrunn, Josef-Seliger-Siedlung

Die Neuerrichtung von insgesamt 170 Wohnungen in der Josef-Seliger-Siedlung in Ottobrunn zählt schon eine Weile zu den größten Bauprojekten der BML.