Aktuelles

Baugesellschaft München-Land lud zum Richtfest für ein besonderes Bauprojekt in Oberhaching

Ein Richtfest für gleich vier Häuser feierte die Baugesellschaft München-Land (BML) an der Kybergstraße in Oberhaching. Dabei handelt es sich um ein besonderes Bauprojekt: Im Verbund von BML, Gemeinde Oberhaching und MARO Genossenschaft eG entstehen Gebäude mit 36 Mietwohnungen, einer Demenz-WG, Räumen für die Nachbarschaftshilfe und einer Tiefgarage. Das Richtfest mit Richtschmaus auf der Baustelle feierten auch der Landrat und BML-Aufsichtsratsvorsitzende Christoph Göbel, die Bürgermeister von Oberhaching sowie Amtskollegen aus anderen Landkreis-Kommunen mit. 

Gemeinde Putzbrunn neuer Gesellschafter

Im März 2017 ist die Gemeinde Aying als jüngster Gesellschafter der Baugesellschaft München-Land GmbH beigetreten. Damit sind 27 der 29 Kommunen des Landkreises München als Gesellschafter mit der BML verbunden. Mit dem Beitritt haben erste Vorbereitungen für mögliche Projekte in Putzbrunn begonnen.

Baugesellschaft München-Land feierte Richtfest für Wohnanlage in Kirchheim

In Kirchheim gab es Grund zum Feiern: An der Caramanicostraße war Richtfest für eine Wohnanlage mit 25 Mietwohnungen, Tiefgarage und Kindertageseinrichtung angesagt. Errichtet wird diese Wohnanlage von der Baugesellschaft München-Land (BML) und das Projekt hat eine Besonderheit. „Wir errichten für die Gemeinde Kirchheim erstmals einen Wohnungsbau für Einheimische“, erklärte BML-Geschäftsführer Ulrich Bittner.

Seiten