Aktuelles

65 Jahre Baugesellschaft München-Land: Eine Erfolgsgeschichte feiert Geburtstag

1953 wurde die Baugesellschaft München-Land (BML) mit dem Ziel gegründet, erschwinglichen Wohnraum zu schaffen. Mit vielen weitreichenden Projekten im Eigentums-, Miet- und Sozialwohnungsbereich für Tausende Einheimische und Zugereiste hat die BML mit ihren 30 Gesellschaftern unermüdlich für dieses Ziel gearbeitet. BML-Geschäftsführer Ulrich Bittner ist sich sicher: „Der Erfolg in den vergangenen 65 Jahren gibt uns die Zuversicht, um positiv nach vorn zu schauen und die zukünftigen Aufgaben mit Energie und Leidenschaft anzupacken.“

Richtfest bei einem Großprojekt der Baugesellschaft München-Land

In Ottobrunn gab es Grund zum Feiern: Für den zweiten Bauabschnitt in der Wohnanlage mit 85 neuen Mietwohnungen mit Tiefgarage und einer sozialen Einrichtung stand in der Josef-Seliger-Siedlung das Richtfest auf dem Programm. Zahlreiche Gäste ließen sich auch den Richtschmaus im Festzelt nicht entgehen.  

Es entstehen 170 Wohnungen in drei Bauabschnitten 

Baugesellschaft München-Land präsentiert 30 Mietwohnungen in Oberhaching

Im Mai 2016 erfolgte der Spatenstich und nun sind die 30 Mietwohnungen an der Kybergstraße 64 in Oberhaching fertig und konnten mit der Baugesellschaft München-Land (BML) besichtigt werden. Nächste Woche werden die Mieter bereits einziehen und BML-Geschäftsführer Ulrich Bittner wünscht den Bewohnern, dass „sie sich hier wohlfühlen und dass die Hausgemeinschaft harmonisch zusammenlebt.“

Seiten