Modernisierung der Wohnanlage Margaretenanger in Unterschleißheim

Unterschleißheim ist ein attraktiver Lebensmittelpunkt für rund 26.000 Einwohner. Die lebendige Stadt liegt nur 15 km Luftlinie vom Zentrum Münchens entfernt. Der Wohnort besticht durch die Nähe zur Natur und eine hervorragende Verkehrsanbindung an die bayerische Landeshauptstadt. Allerdings ist der Wohnraum auch hier knapp.

Bemüht um erschwinglichen und modernen Wohnraum am beliebten Standort, hat die Baugesellschaft München-Land erst jüngst eine Komplettmodernisierung am Margaretenanger 11, 13 und 15 vorgenommen. Die aus dem Jahr 1971 und 1972 stammenden Gebäude wurden durch umfangreiche Maßnahmen erheblich aufgewertet. Die Bauarbeiten, die im bewohnten Zustand durchgeführt wurden, reichten vom Keller bis zum Dach.

Ende Februar 2012 fiel der Startschuss mit der Übergabe von Umzugskartons an die Mieter für die Einlagerung von Gegenständen. Ab dann wurde es etwas „ungemütlich“ für die Bewohner. Zwischen 7.00 und 19.00 Uhr rückten werktäglich die Handwerker an, wenn nötig sogar samstags. Strangweise wurden die Küchen und Bäder modernisiert, teilweise Duschen gegen Wannen ausgetauscht und Heizkörper erneuert.

Die umfangreichen Baumaßnahmen gingen trotz aller Bemühungen um eine schnelle Umbauphase natürlich nicht ohne Beeinträchtigungen für die Bewohner ab. Für einige Wochen hieß es für die Bewohner nicht nur mit erheblichen Lärm-, Staub- und Schmutzbelastungen klarzukommen, sondern auch mit der Tatsache, dass zum Duschen nur der Wasch- und Sanitärcontainer vor dem Haus zur Verfügung stand. Sogar ohne Küche mussten sie einige Wochen auskommen – eine Tatsache, die die Mieter zähneknirschend in Kauf nahmen – wohl wissend, dass sie anschließend vom höheren Wohnkomfort profitieren. Als Entschädigung erhielten sie darüber hinaus für die Unannehmlichkeiten während der Gesamtbauzeit einen Mietnachlass von drei Nettokaltmieten.

Für die Modernisierung der 46 Wohneinheiten inklusive Tiefgarage hat die BML insgesamt eine Summe von 7,2 Millionen Euro investiert. Die kalkulierte Umbauzeit wurde eingehalten, so dass alle Baumaßnahmen planmäßig Ende Oktober 2012 abgeschlossen werden konnten.

Die Außenanlagen wurden 2013 fertiggestellt. Die Mieter freuen sich seither über die attraktive Neugestaltung ihres Wohnumfeldes.

Stadt Unterschleißheim

Rathausplatz 1
85716 Unterschleißheim

Telefon: 089 31009 - 0

Projekt Margaretenanger