Baugesellschaft München-Land lud zum Richtfest in Faistenhaar ein

Die Baugesellschaft München-Land (BML) feierte mit zahlreichen Gästen Richtfest für das erste gemeinsame Projekt mit der Gemeinde Brunnthal. Im Ortsteil Faistenhaar entsteht derzeit ein Neubau mit neun Mietwohnungen.

Premiere: Erstes Bauvorhaben mit der Gemeinde Brunnthal,

Seit 1996 gehört die Gemeinde Brunnthal zu den Gesellschaftern der BML und bislang verwaltete die Baugesellschaft München-Land den kommunalen Wohnungsbestand. Im April 2019 startete in Faistenhaar das erste Bauvorhaben mit der Gemeinde. Bis Mai 2020 sollen die neun Mietwohnungen fertiggestellt sein. Angesichts der Notwendigkeit des Wohnungs-Neubaus in Ballungsräumen freute sich BML-Geschäftsführer Ulrich Bittner beim Richtfest, dass „die Gemeinde Brunnthal die Zeichen der Zeit erkannt hat und für ihre Bürger Wohnraum errichten lässt.“ 

Es entstehen 9 Wohnungen mit günstiger Miete  

Jeweils 4 Zwei- und Drei-Zimmerwohnungen sowie 1 Ein-Zimmer-Wohnung werden an der Ayinger Straße 6 errichtet. Den künftigen Bewohnern werden auch Kellerräume, ein Trockenraum sowie 9 Carports, 9 Kfz-Stellplätze und ein kombiniertes Mülltonnen- und Fahrradhaus zur Verfügung gestellt. Die Nettomiete wird 10,05 Euro pro Quadratmeter betragen. Hinzu kommen Nebenkosten in Höhe von 3 Euro pro Quadratmeter. 

Das Bauprojekt kostet knapp 2,583 Millionen Euro

Die Gesamtkosten des Bauprojektes belaufen sich auf knapp 2,583 Millionen Euro. Die BML setzt Eigenmittel in Höhe von 900.000 Euro ein. Die Gemeinde leistet eine Beteiligung von 200.000 Euro als Stammeinlage bei der BML sowie einen Baukostenzuschuss von 83.000 Euro. Das Baugrundstück wurde von der Gemeinde zum günstigen Erbbauzins von 100 Euro angeboten. Hierfür erhält die Kommune das dauerhafte Belegungsrecht für die Wohnungen. Zur Finanzierung der Restsumme wird ein Kapitalmarktdarlehen der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg in Höhe von 1,4 Millionen Euro genutzt.

Traditioneller Richtspruch und ein Richtschmaus

Nach dem traditionellen Richtspruch lud die Baugesellschaft München-Land alle Gäste zum Richtschmaus im Gasthof Altwirt ein. Zu den Gästen zählten neben den Baufachleuten und den Vertretern der Handwerksbetriebe unter anderem der 1. und der 3. Bürgermeister der Gemeinde Brunnthal, sowie etliche Gemeinderäte und Beschäftigte der Gemeindeverwaltung.

Die Baugesellschaft München-Land mit Sitz in Haar ist eine kommunale  Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis München. 27 der 29 Landkreis-Kommunen sind Gesellschafter bei der BML. Zum Gesellschafterkreis gehören auch der Landkreis München, der Bezirk Oberbayern und die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg.